208 R2
p-161207-0243_l.jpg
Der Volkssportler
Der Peugeot 208 R2: Der internationale Verkaufsschlager
Der Peugeot 208 R2 wurde von der Peugeot-Sportabteilung für den Einsatz in nationalen Meisterschaften entwickelt. Der Kompaktsportler mit einem 185 PS starken 1,6-Liter-Vierzylindermotor bietet eine optimale Möglichkeit, kostengünstigen Rallye-Sport zu betreiben.
Dank des günstigen Anschaffungspreises von 48.000 Euro (ohne Steuern) für ein Fahrzeug in Kitform oder 58.000 Euro (ohne Steuern) für eine fahrfertige Version hat sich der Peugeot 208 R2 seit dem Auslieferungsbeginn Ende 2012 zu einem wahren Verkaufsschlager entwickelt. Er wurde seitdem in rund 20 Länder ausgeliefert. Peugeot Sport hat bei der Entwicklung des kleinen Rallye-Löwen viel Wert darauf gelegt, dessen Einsatzkosten möglichst gering zu halten. So ermöglicht die Verwendung vieler gemeinsamer Teile einen einfachen Umbau von einer Schotter- zu einer Asphaltversion.
 
Die technischen Daten des Peugeot 208 R2